Was ist eine Krone?

Man kann sagen, dass eine Krone eine künstliche Restauration ist, die in den gebliebenen Teil des vorbereiteten Zahnes passt oder mit dem natürlichen Zahn vereinigt ist und sie gibt ihm das Aussehen eines natürlichen Zahnes.

Wann brauche ich eine Zahnkrone?

- vielleicht haben Sie große Plomben, verfärbte Plomben und Sie möchten das Aussehen des  Zahnes  verbessern

- vielleicht haben Sie eine Wurzelplombe, die eine Krone benötigt um sie zu schützen

- sie hilft eine Brücke oder ein Gebiss halten

- im Falle von einem Unfall oder beschädigten Zähnen

 

Was sind die neuesten Trends der Kronen?

Heutzutage sind die beliebtesten Kronen Metall-Keramik Kronen - ohne Nickel -, die als Verbund vom Metall und Keramik angefertigt werden. Die Basis wird aus einer adliger Legierung gemacht, die mit der Keramik überzogen wird.

Es gibt Zirkonium Kronen, E-max, oder Alumina Zirkonium Kronen.

Zirkonium Kronen sind die ästhetischsten Kronen, die zurzeit in der Zahnmedizin erreichbar sind. Sie werden wegen ihrer sehr starken Material verwendet und weil sie so natürlich aussehen. Niemand würde denken, dass diese Zähne nicht echt sind.

Was sind die wichtigsten Vorteile der Zirkoniumkronen und Metallfreien Kronen?

Diese Kronen und Brücken nutzen sich nicht ab und es gibt keine grauen, schwarzen Kronenränder. Zirkonoxid ist sicher, metallfrei, hart, hat gute Lichtdurchlässigkeit. Es gibt keine Temperaturempfindlichkeit und elektrische Spannungen.

In unserem sehr gut ausgerüsteten Labor  kann unser hochqualifiziertes Team die neuesten Zirkoniumkronen in 4-5 Tagen machen.